Panasonic ist der vertrauens­würdigste Anbieter von robusten Geräten

In einer Umfrage unter Einkäufern nimmt Panasonic den Spitzenplatz in den Kategorien Gesamtzufriedenheit, Verstehen von Geschäftsanforderung, Hardware­leistung und technischen Support ein.
NPS Auswer­tung

 

Pana­so­nic ist der vertrau­ens­wür­digste Anbie­ter von robus­ten Note­books und Tablets. Dies zeigt eine vom inter­na­tio­na­len Tech­no­lo­gie­spe­zia­lis­ten VDC Rese­arch durch­ge­führte Studie unter IT-Einkäu­fern. Pana­so­nic schnitt in gleich mehre­ren Kate­go­rien am besten ab: beim Verste­hen von Geschäfts­an­for­de­run­gen, bei Hard­ware­leis­tung, beim tech­ni­schen Support und bei der Gesamt­zu­frie­den­heit. Befragt wurden mehr als 600 Einkäu­fer von mobi­len Endge­rä­ten in Europa und Nord­ame­rika.

Mit Hilfe eines Net Promo­ter Scores (NPS) wurde die Loya­li­tät zwischen Anbie­tern und Kunden in einer Zufrie­den­heits­skala von 0 bis 10 gemes­sen. Dabei ließ Pana­so­nic seine Konkur­renz im Bereich robus­ter Geräte vor allem dann hinter sich, wenn die Einkäu­fer zu Schlüs­sel­as­pek­ten im Lebens­zy­klus eines robus­ten Gerä­tes befragt wurden.

 

Von Kunden empfoh­len

Wenn es um Anbie­ter von robus­ten Compu­ting-Lösun­gen allge­mein geht, ist Pana­so­nic klar auf Platz eins in der NPS-Tabelle – mit sechs Punk­ten Vorsprung zum nächs­ten Konkur­ren­ten. Der Wert basiert darauf, wie wahr­schein­lich Einkäu­fer ein Unter­neh­men oder Produkt weiter­emp­feh­len.

 

Anfor­de­run­gen verste­hen und Lösun­gen imple­men­tie­ren

Laut Einkäu­fer schafft es Pana­so­nic gegen­über seinen Bran­chen­kon­kur­ren­ten besser, die Heraus­for­de­run­gen der Indus­trie zu verste­hen und mit entspre­chen­den tech­ni­schen Lösun­gen zu adres­sie­ren. Auch bei der Imple­men­tie­rung der Lösun­gen und dem tech­ni­schen Support ist Pana­so­nic an erster Stelle.

 

Stärkste Hard­ware-Leis­tung

Wenn es um die allge­meine Zufrie­den­heit mit der Leis­tung der Hard­ware geht, steht Pana­so­nic eben­falls ganz vorne. Dabei bewer­te­ten die Einkäu­fer die Display-Quali­tät und Ables­bar­keit bei Tages­licht, Prozes­sor­leis­tung, Akku­lauf­zeit, Konnek­ti­vi­tät, Sturz- und Stoß­re­sis­tenz sowie Vibra­ti­ons- und Wasser­schutz.

 

Bester Service

Zusätz­lich zeigt der VDC Report, dass Pana­so­nic auch bei der Service­qua­li­tät vor seinen Mitbe­wer­bern liegt. In dieser Kate­go­rie wurde die Zweck­mä­ßig­keit des Service, Wartung, Service­qua­li­tät, Kunden­ser­vice und das Kosten-Nutzen-Verhält­nis abge­fragt.

 

Die wich­tigs­ten Unter­schiede

Pana­so­nic Tech­no­lo­gien werden für eine Viel­zahl von inte­grier­ten und oft geschäfts­kri­ti­schen Work­flows genutzt“, sagt David Krebs, Execu­tive Vice Presi­dent of Enter­prise Mobi­lity and Connec­ted Devices bei VDC Rese­arch. „Pana­so­nic unter­schei­det sich von seinen Markt­be­glei­tern haupt­säch­lich durch die Fähig­keit, die Anfor­de­run­gen der Kunden genau zu verste­hen und Möglich­kei­ten zu erken­nen, seine Lösun­gen auf diese Anfor­de­run­gen hin auszu­rich­ten. Pana­so­nic zeich­net sich zudem durch einen profes­sio­nel­len Service auch nach der Imple­men­tie­rung aus und geht auf alle spezi­el­len Anfor­de­run­gen ein, die nach der Einfüh­rung der Lösun­gen erfor­der­lich sind. Auch nach dem Kauf an der Seite seiner Kunden zu sein – dies ist ein beson­ders wich­ti­ger Service­fak­tor für Pana­so­nic.“

 

Wahl von Mobile Compu­ting Anbie­ter ist geschäfts­kri­ti­sche Entschei­dung

Den rich­ti­gen Anbie­ter für Mobile Compu­ting Lösun­gen für die eigene Orga­ni­sa­tion auszu­wäh­len ist eine geschäfts­kri­ti­sche Entschei­dung gewor­den“, sagt Jan Kämp­fer, Gene­ral Mana­ger für Marke­ting bei Pana­so­nic Compu­ter Product Solu­ti­ons. „Der rich­tige Anbie­ter steht einem in jeder Phase des Produkt­zy­klus mit Rat und Tat zur Seite. Das beginnt damit, die Anfor­de­run­gen der mobi­len Mitar­bei­ter genau zu verste­hen und die best­mög­li­che robuste Lösung dafür zu finden. Weiter geht es über die Bereit­stel­lung und Wartung der Hard­ware und Soft­ware bis hin zu Service und Support. Pana­so­nic arbei­tet stets daran, seinen Kunden das Höchst­maß an Support zu bieten und ich freue mich sehr, dass sich unser Einsatz in den Ergeb­nis­sen der Studie wider­spie­gelt.“