Neues vollrobustes 5” Android Handheld

Das ansprechend designte und dennoch widerstandsfähige 5″ Android Gerät Panasonic FZ-T1 ist der ideale Allrounder für mobile Mitarbeiter in vielen verschiedenen Bereichen und Branchen wie Einzelhandel und Gastronomie, Produktion, Transport und Logistik.

Es vereint die Vorteile von Hand­held und Smart­phone in einem einzi­gen robus­ten Gerät: Tele­fon­funk­tion, mobi­ler Zugriff auf das Inter­net, inte­grier­ter Barcode-Scan­ner und viel­fäl­ti­ges Zube­hör direkt ab Markt­ein­füh­rung. Anfang 2019 wird das FZ-T1 darüber hinaus auch mit auto-range Barcode-Scan­ner erhält­lich sein.

Panasonic Toughbook FZ-T1

Schlank und leicht

Das 240g leichte FZ-T1 ist nach MIL-STD-810G zerti­fi­ziert und über­steht Stürze aus bis zu 1,5m Höhe. Zudem ist es nach IP68 staub- und wasser­dicht und bleibt auch bei Tempe­ra­tu­ren von -10 bis +50 °C zuver­läs­sig im Betrieb. Das sonnen­licht­taug­li­che 5“ Display bietet 10-Finger Multi-Touch, hat eine Display­schutz­fo­lie und kann per Touch­screen, mit einem optio­na­len Stift, mit Hand­schu­hen und sogar bei Regen bedient werden.

Das Tough­book FZ-T1 ist für die Nutzung im Voll­schicht­be­trieb konzi­piert und bietet eine Akku­lauf­zeit von 12 Stun­den mit Hot-Swap Akku­tausch-Funk­tion.

Zwei Modelloptionen

Das Pana­so­nic Tough­book FZ-T1 wird in zwei Ausfüh­run­gen erhält­lich sein: Nur mit WLAN oder mit WLAN und LTE Netz­an­bin­dung für Tele­fon­funk­tion und den mobi­len Zugriff auf das Inter­net.

Beide Vari­an­ten haben einen Qual­comm Snap­dra­gon Quad-Core-Prozes­sor, 16 GB Spei­cher und 2 GB RAM. Auf der Rück­seite ist eine 8 MP Kamera für Doku­men­ta­ti­ons-Zwecke inte­griert. Das Gerät ist mit moderns­ter Geräusch­un­ter­drü­ckungs­tech­nik ausge­stat­tet. Als Betriebs­sys­tem ist Android 8.1 Oreo vorin­stal­liert.

Barcode-Scanner und Zubehör

Das FZ-T1 verfügt über einen quali­ta­tiv hoch­wer­ti­gen gera­den Barcode-Scan­ner und je eine Scan-Taste auf beiden Seiten des Geräts. Zur Markt­ein­füh­rung ist ein Pisto­len­griff für die Version mit Stan­dard-Barcode-Scan­ner optio­nal erhält­lich, ein Griff für die Version mit Long Range Barcode-Scan­ner wird ab Anfang 2019 optio­nal verfüg­bar sein. Die Griffe sind ideal für Anwen­der, die regel­mä­ßig scan­nen oder in Lager­hal­len sowie beim Betrieb von Gabel­stap­lern aus der Ferne scan­nen müssen.

Panasonic Toughbook FZ-T1

Neben den Pisto­leng­grif­fen für komfor­ta­bles Scan­nen werden Einzel- und Mehr­fach­la­de­ge­räte, Hols­ter­gurte, Akku­packs, passive Stylus Stifte und Display­schutz­fo­lien verfüg­bar sein.

Verwaltung und Sicherheit

Für einfa­che Verwal­tung und hohe Sicher­heit ist das Gerät kompa­ti­bel mit Pana­so­nic COMPASS (Complete Android Secu­rity and Services) 2.0. Pana­so­nic COMPASS bietet Unter­neh­men alles, was sie benö­ti­gen, um ihre robus­ten Pana­so­nic Android Geräte sicher einzu­set­zen und zu verwal­ten. Die Pana­so­nic-Geräte sind außer­dem mit Google Mobile Services (GMS) ausge­stat­tet, einer Samm­lung von Google Anwen­dun­gen und APIs, die eine gerä­te­über­grei­fende Funk­tio­na­li­tät unter­stüt­zen.

Das Panasonic Toughbook FZ-T1 mit WLAN ist ab August 2018 für einen Preis ab € 1.270,– (zzgl. Mwst.) erhältlich, die Version mit LTE ab September 2018 ab € 1.350,– (zzgl. Mwst.) – serienmäßig mit Drei-Jahres-Garantie.