Akku-Rückrufaktion FZ-G1

Panasonic Computer Product Solutions hat sich zu einem Rückruf einiger Akkus der Toughpad FZ-G1 Serie entschieden. Hier finden Sie die offizielle Meldung von Panasonic.

Betrof­fen sind Modelle der Marke Pana­so­nic mit dem Produkt Typ FZ-G1 Mk1, Mk2 und Mk3. Akkus, welche dem Pana­so­nic FZ-G1 Mk4 in der Origi­nal­ver­pa­ckung beila­gen, sind expli­zit nicht betrof­fen.

Betroffene Baureihen

Tablet PC:In Kombi­na­tion mit den folgen­den Akku Typen:
FZ-G1A seriesFZ-VZSU84U
FZ-G1B seriesFZ-VZSU97U
FZ-G1C series
FZ-G1F series
FZ-G1J series
FZ-G1K series
FZ-G1L series
FZ-G1M series
FZ-G1N series

Was ist zu tun?

  1. Oben gezeig­ten Link aufru­fen und lesen
  2. Kontakt zu dieser E‑Mail-Adresse aufneh­men
  3. Hier wird man Sie nach entspre­chen­den Daten fragen. Am besten halten Sie folgende Daten bereit und melden diese mit an: Liefer­adresse, E‑Mail, Tele­fon­num­mer, Seri­en­num­mer des Akkus.
  4. Sie werden dann im nächs­ten Schritt Austausch­bat­te­rien bekom­men.
  5. Dann bitte wieder Info an die oben gezeigte E‑Mail Adresse, da anschie­ßend die “alten” Batte­rien abge­holt werden.

Entschuldigen Sie bitte die damit verbundenen Unannehmlichkeiten.
Vielen Dank für Ihr Verständnis!
Datenschutz
Wir, PWA Electronic Service- & Vertriebs- GmbH (Firmensitz: Deutschland), würden gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht uns aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Wir, PWA Electronic Service- & Vertriebs- GmbH (Firmensitz: Deutschland), würden gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht uns aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: