Gutes System Engineering können Sie jetzt auch klonen.

Images ermöglichen die Standardisierung der Windows- und Software-Installation Ihrer Rechner. Corporate Identity und Policies lassen sich einfacher und einheitlich umsetzen. Unsere Images beinhalten aktuelle Updates und Treiber.
Ihre IT-Prozesse werden vereinfacht und es ist keine zusätzliche Manpower nötig – besonders bei verteilten Standorten ein nicht zu unterschätzender Vorteil.


Unsere System Engi­neers: Daniel Vogel und Andreas Mürell

Imageberatung für IT-Projekte

Oftmals weiß der Kunde am Anfang des Projekts noch nicht exakt, was alles möglich ist. Aus der Erfah­rung mit vergleich­ba­ren Projek­ten, in Demons­tra­ti­ons-Termi­nen vor Ort und durch die gezielte Abklä­rung von Details im persön­li­chen Gespräch ergibt sich die User-Story. Wir gene­rie­ren daraus eine Check­liste und erste Proto­ty­pen.

Die Durch­füh­rung erfolgt meist voll­stän­dig durch PWA. Wir bauen dabei nicht auf dem Herstel­ler-Image auf, sondern nutzen die origi­nal Micro­soft ISO-Dateien. Bei der Entwick­lung der Images gibt es zumeist gewisse Eckpunkte wie etwa Instal­ler von gewis­ser Soft­ware, Bild­schirm­hin­ter­grund, …

Nach der Prüfung durch den Kunden bezie­hungs­weise die IT-Verant­wort­li­chen erfol­gen Frei­gabe und Produk­tion. Wir arbei­ten GIT-basiert und nutzen struk­tu­rierte Skripte mit saube­rer Versio­nie­rung.

Eine mögli­che Alter­na­tive ist die Bereit­stel­lung des Image durch den Kunden.

Eindeutig eine Frage des besseren Image

Die Art und der Umfang des Abbilds können sehr unter­schied­lich ausfal­len und sind sehr indi­vi­du­ell. Ein typi­scher Aufbau beinhal­tet aber unter ande­rem:

  • aktu­elle Windows Version
  • aktu­elle Updates und Trei­ber
  • Länder­ein­stel­lun­gen
  • Auto­ma­ti­sie­rung von Vorgän­gen wie etwa Vergabe von IP-Adres­sen, Anle­gen von Benut­zern oder die Einrich­tung der WLAN-Verbin­dun­gen, …

Deployment: Ein Ziel, mehrere Wege.

Unsere Kopier­sta­tion für Fest­plat­ten und SSDs ist eine Eigen­ent­wick­lung von Felix Hein und Zoran Bogo­je­vic. Die Adap­ter ermög­li­chen das einfa­che Einset­zen der Origi­nal-Caddies aus den Pana­so­nic Gerä­ten.

Kopiermaschine für Festplatten und SSDs
PWA Server-Infrastruktur für Ihre Disk-Images

Bei Tablets ist der SSD-Daten­trä­ger mitt­ler­weile fest verschraubt. Hier wird deshalb vom Netz geboo­tet und mittels Multi­cast-Netz-Verteil­sys­tem das Image instal­liert. Die letzte Vari­ante ist derzeit ein boot­fä­hi­ger USB-Stick – den bekom­men unsere Kunde auch zum Testen.

Nach dem Einspie­len des Image wird die Prüf­summe berech­net und auch mittels Windows Defen­der sicher­ge­stellt, dass alles frei von Fehlern oder Schad­soft­ware einge­rich­tet wurde.

One More Thing

Wir bieten auch die Erstel­lung von One-Click Bund­les, die wir gezielt an die von Ihnen genutz­ten Konfi­gu­ra­tio­nen anpas­sen. Ein typi­scher Anwen­dungs­fall sind Windows 8 Instal­la­tion, die ein Update auf Windows 10 bekom­men. Darüber hinaus ergibt sich eine mögli­che Verein­fa­chung im Wieder­her­stel­lungs­fall.

Datenschutz
Wir, PWA Electronic Service- & Vertriebs- GmbH (Firmensitz: Deutschland), würden gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht uns aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
Wir, PWA Electronic Service- & Vertriebs- GmbH (Firmensitz: Deutschland), würden gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht uns aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: